Tanzforum
background

Enea21ist die erste und einzige Latin Tanzschule in der Schweiz für Kinder und Jugendliche mit Down Syndrom (Trisomie 21)

Menschen mit Down Syndrom haben unglaubliche Fähigkeiten sich im Tanz auszudrücken und können sehr viel erreichen, wenn sie mit Liebe, Hingabe und Professionalität unterrichtet werden und an diesen Herausforderungen wachsen können.

Deshalb sind wir fest von diesem Projekt überzeugt und möchten diese Talente voll zur Entfaltung bringen und setzen keine Grenzen für Ausdruck und Freiheit.

Durch unsere umfassende Schulung und regelmässigen Unterricht, möchten wir Kinder und Jugendliche mit Down Syndrom den Zugang zum künstlerischen Ausdruck und auch zur Bühne eröffnen.

Wer weiss, vielleicht steht Ihr Sohn oder Tochter schon bald als Showtänzer/in auf der Bühne und überrascht Sie mit einem Cha Cha Cha, einer romantischen Bachata, einem heiteren Merengue oder sogar mit einem feurigen Salsa!?

Enea 21 plant zudem in Zukunft integrative Projekte mit normal dotierten Kinder für eine gegenseitige soziale Bereicherung.

Egal ob man 46 oder 47 Chromosomen hat - Tanzen ist ein wirkungsvolles Instrument zur Stärkung des Selbstvertrauens und fördert die geistige und körperliche Zufriedenheit.

Wir freuen uns auf viele fröhliche gemeinsame Stunden!